The Great Reset – Szenarien für eine neue Wirtschaftsordnung

Wow … also entweder ist es eine Verschwörungstheorie, eine reine Buchphantasie oder eine brauchbare Anleitung dafür, wo es hingehen könnte und sollte, wie Christine Bergmann vom BR schreibt – ein realistischer und umsetzbarer Vorschlag, nur halt leider mit zu wenig gesellschaftlicher Akzeptanz. Kritik an Schwabs Buch und Visionen – Fehlanzeige. „,Der große Umbruch’ zeigt, wo wir neu nachdenken könnten. Und in welche Richtung. Das Buch gibt zum Teil überraschende Denkanstöße, zum Teil wiederholt es, was schon länger breit diskutiert wird. Es sind keine revolutionären Ideen, aber genau das macht sie interessant. Denn sie bleiben realistisch. Vieles davon ließe sich umsetzen, für manches aber braucht es auch noch einen breiten gesellschaftlichen Dialog und eine wieder stärkere internationale Zusammenarbeit.“
GUNNAR KAISER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.