SPIEGEL: „Keine deutliche Übersterblichkeit in Deutschland“

Ach was! Das sagen doch die Aluhüte – und Menschen die rechnen und recherchieren können – schon seit Monaten.
Ulrike von Aufschnaiter

ZITAT – 29.1.2021
„39.000 Menschen sind 2020 in Deutschland mit oder an Corona gestorben. Trotzdem sieht das Statistische Bundesamt fürs Gesamtjahr bislang höchstens eine leichte Übersterblichkeit.“
Von Holger Dambeck und Sophia Baumann

Leider nur für Spiegel+ Leser…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.