Davos Agenda Week: Rede von Angela Merkel

The Great Reset – oder die New World Order erklärt von Merkel – heute im World Economic Forum (nicht in Davos – sondern wohl online).Eckpfeiler laut Merkel ist NOCH mehr Digitalisierung. Spätestens jetzt sollte jedem ein Licht aufgehen: Digitalisierung ist nicht unser Heilmittel, sondern unsere Fußfessel oder gar der Tod. Sie wird IMMER von den wenigen Konzernen der Hard- und Software Hersteller bzw. den hinter gelagerten Kapitalgeber kontrolliert.

Regionaler Protektionismus muss – laut Merkel – auch auf jeden Fall verhindert werden. (passt ja auch nicht in eine zentral gesteuerte NWO).Klimaneutralität (was genau soll das sein??) soll durchgesetzt werden. Auch hier gilt: Was Merkel so dringend will, hat einen RIESEN Haken. Nur welchen?

Mobilität muss komplett gewandelt werden: Nur Elektro oder Wasserstoff. Auch hier gilt: Wo ist der Haken?

Entwicklungsarbeit soll mehr Geld sehen. Mehr Geld bedeutet mehr Schulden für die Kapitalnehmer. Also Versklavung.

Abschottung DARF nicht passieren. Schon gar nicht bei Impfungen. Covax wurde hierzu gegründet (Ende 2020 – WHO Konstrukt mit Pharmakonzernen)- Weltbank unterstützt.

Sie will mehr Zusammenarbeit mit Biden und WHO. Entwicklungshilfe ist im nationalen Interesse. Investitionen in Afrika werden verstärkt – mit Hilfe vom IWF und Weltbank (der Todesstoß für den Kontinent?).

Es geht um Fairness. Ach so.

Dank an Ulrike von Aufschnaiter