Dr. Seltsam, oder: Wie wir lernten, mit den Viren zu leben

Konkurrenz oder Koexistenz? – Es ist verwirrend und macht nervös.

ES ist nicht das Virus. ES ist der Umgang damit. ES existiert, ist unter uns und wird uns nicht verlassen. Ist das gut oder ist das schlecht? Hier soll der Versuch gestartet werden, Aussagen, die uns ängstigen, mit beruhigenden Aussagen zu kontrastieren.

Die eher beängstigenden stammen von Professor Lothar Wieler, Präsident des Robert-Koch-Instituts aus den Pressebriefings am 28. und 30. April, die eher beruhigenden von Prof. Stefan Hockertz, Immunologe und Toxikologe und der Virologin Prof. Karin Mölling.

Danke an Ulrike von Aufschnaiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.